Beitragsseiten

In der alltäglichen Praxis bestehen große Unsicherheiten, ob Innendämmsysteme (IDS) mit Außendämmungen, wie z. B. Wärmedämmverbundsystemen (WDVS), vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) oder Wärmedämmputzen (WDP) miteinander kombiniert werden können. Insbesondere bei der nachträglichen energetischen Verbesserung einer bestehenden Außendämmung tauchen die Fragen auf, welche in der Nachgedacht 5/2020 dargestellt werden.

(Hier der direkte Link zur Nachgedacht 5/2020 https://www.fvid.de/index.php/aktuelles/fvid- nachgedacht/160-5-2020-kombination-von-innen-und-aussendaemmung-geht-das )